Bewegung in der Fotografie

Wiesbadener Pfingstturnier 2011 - Geländeritt (Foto: Petra Limmer)

Bewegung findet im Kopf des Betrachters statt. Diese These bildet den Auftakt in Petra Limmers Vortrag , den sie zur Einführung unseres Bildbewertungsthemas "Bewegung" hielt.

Sie erläuterte wesentliche Techniken, die zur Visualiserung von Bewegung angewandt werden können, so z. B. Bewegungen einfrieren mit kurzen Belichtungszeiten, Langzeitbelichtung oder Mehrfachbelichtung.
Aber auch von Wischern, Mitziehern war die Rede.

Download
Bewegung in der Fotografie
Die Folien zum Vortrag gibt es hier zum Download.
bewegung_in_der_fotografie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB