Bildbewertung Runde 1: Irgendwie unscharf

<b>Maasholm Hafen</b> (Foto: Ingrid Bornhofen)
Maasholm Hafen (Foto: Ingrid Bornhofen)

Alles Brilleputzen half nichts, alle Bilder waren "irgendwie unscharf" - ganz so, wie es das Thema vorgab.

Dass der erste Platz an Ingrid Bornhofen ging, war schon fast erwartet worden. Schließlich ist sie unsere Vorreiterin in Sachen unscharfe Fotos. Sie hat sich in den vergangenen Jahren schwerpunktmäßig auf das Mitziehen, Verschwenken und andere Methoden verlegt, um "irgendwie unscharfe" Bilder zu erzeugen. Das macht sie so gut, dass wir das dann zu unserem Jahresthema für 2017 machten. Das Thema liegt offenbar auch Werner Otterbach besonders, denn er belegte mit seinen drei Bilden gleich die Plätze zwei bis vier.


Die Bilder