Fotogaleristen online

Sie sind ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Fotografen und seinen Kunden: die Galeristen. Für viele Hobby-Fotografen ist es 'ganz nett', mal ein BIld zu verkaufen, für einige gar ein schönes Zubrot, um wenigsten ein Teil der Ausrüstung zu finanzieren. Für Profis dagegen ist es Broterwerb, sie sind darauf angewiesen, Bilder zu verkaufen. Und da ihre eigentliche Arbeit aber das Fotografieren ist, sind sie oft darauf angewiesen, das sich jemand professionell um den Verkauf der Fotos kümmert. Da gibt es natürlich die Agenturen, die die Redaktionen und auch den Massenmarkt beliefern. Und es gibt die klassischen Galeristen, die Fotos von ausgesuchten Fotografen in Kleinauflagen verkaufen.

Für den Fotobegeisterten bietet die die Gelegenheit, die Fotos bei den Galeristen auch einfach zu besichtigen. Einige Galeristen verfügen mittlerweile auch über einen Online-Auftritt, ggf. sogar mit Online-Shop. Zum Beispiel LUMAS.

"Viele Galeristen denken, Kunst muss elitär sein. Das hat mich geärgert! Unsere Philosophie ist ganz anders: Wir verkaufen hochwertige, originale Fotokunst zu bezahlbaren Preisen. Das funktioniert durch die höheren Auflagen von ca. 75-150 Stück. Diese Auflagen ermöglichen Preise im Schnitt zwischen 120 bis 800 Eure. LUMAS möchte, dass sich jeder hochwertige, künstlerische Fotografie in musealer Qualität leisten kann. Mit diesem demokratischen Konzept können sich bei uns sogar Studenten ein Bild leisten."
Stefanie Harig, LUMAS. (Quelle: Photoscala.de)

Hintergrund: Neuer Raum für Kunst

LUMAS über LUMAS:

"Galerien bieten in der Regel großformatige Unikate oder Werke mit Auflagen von 3 bis 5 Exemplaren zu hohen 4- oder 5-stelligen Preisen für erfahrene Sammler, Institutionen und Museen an. Auf der anderen Seite kennt man aus studentischen Zeiten noch die in Großauflagen hergestellten Drucke der Museumsshops, die keinem individuellen Statement gerecht werden können. Dem Segment der industriellen Reproduktion entwachsen, trifft man dazwischen auf der Suche nach erschwinglicher, authentischer Kunst auf eine große Lücke. LUMAS ist angetreten, diese zu schließen und einen neuen Raum für Kunst zu schaffen, der junge Sammler und alle Kunstbegeisterten anspricht.

Mit 11 Galerien (2xBerlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Zürich, Paris und New York) bietet LUMAS ein facettenreiches Programm mit Werken von rund 160 etablierten Fotokünstlern, vielversprechenden Newcomern und historischen Archiven. Die mehr als 1.410 Werke sind als handsignierte Original-Fotografien in limitierten Auflagen von meist 75 bis 150 Exemplaren oder als Open Edition erhältlich. Diese Auflagen ermöglichen erschwingliche Preise zwischen €120 und €400, bei Open Editions sogar ab €60. LUMAS möchte, dass sich jeder hochwertige künstlerische Fotografien in musealer Qualität leisten kann - und das selbst in größeren Formaten.

Dank der engen und kontinuierlichen Zusammenarbeit mit den Künstlern und seinen erstklassigen Produktionspartnern erreicht LUMAS eine im Bereich der Editionen weltweit einmalige Position. LUMAS ist Editeur und zugleich ein vom breiten Publikum wahrgenommener Händler. Durch die Strategie, alle Schritte im Haus zu halten, können das künstlerische und fotografische Niveau auf höchstem Level gehalten und die Werke exklusiv mit hoher Beratungsqualität angeboten werden. Mit LUMAS gibt es einen neuen Ort, an dem einzigartige fotografische und digitale Kunst einfach entdeckt, erlebt und erworben werden kann.

Das LUMAS Team hat ein breitgefächertes Portfolio relevanter zeitgenössischer Positionen zusammengestellt. Die ausgewählten Arbeiten sind prägnant für das Konzept und Werk ihrer Autoren und werden in Kooperation mit führenden Fachlaboren als originale Fotografie-Abzüge produziert."


Links

Urheberrechtshinweis

Das Urheberrecht für die Fotos auf unserer Homepage liegt beim jeweiligen Fotografen. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht zulässig. Bei Interesse leiten wir Ihre Anfrage gerne weiter.

Rundbrief

Mit unserem Rundbrief informieren wir Sie gerne über Neuigkeiten aus und über den Fotoclub Ried.

Melden Sie sich zu unserem Rundbrief an!

Mitmachen

Fotografieren Sie gerne?  Suchen Sie Kontakt zu anderen Hobby-Fotografen?

Machen Sie bei uns mit!