· 

Fotospaziergang mit Aussicht

Vier Clubmitglieder vor einem Bild von Karin Kneffel
Vor einem Bild von Karin Kneffel (von links: Peter Roth, Monika Seidel, Peter Stollenmayer, Reiner Gruhle / Foto: Ingrid Stollenmayer)

Ein Thema unserer Bildbewertung lautet „Fensterblicke“. Zur Inspiration besuchten wir eine Ausstellung im Sinclair-Haus in Bad Homburg. Das Sinclair-Haus in Bad Homburg präsentierte bis zum 03.03.2019 die Ausstellung "Aussicht - Einsicht / Blick durchs Fenster". Wir nutzten den letzten Öffnungstag, um uns für unser Bildbewertungsthema "Fensterblicke" inspirieren zu lassen.

 

Aussicht - Einsicht

Seitdem der Mensch sich in Bauwerken von der Natur abschirmt, nimmt das Fenster eine bedeutende Rolle in der visuellen Wahrnehmung der Welt ein. Als vermittelnde Schwelle, als Rahmen gibt das Fenster einerseits ausschnitthaft die Umgebung preis, und erlaubt andererseits Einblicke in Intimität und Privatsphäre. Als Kontaktpunkt zur Außenwelt ist das Fenster, wie es auch schon Rilke beschrieb, maßgeblich an unserer Beziehung zu Landschaft und Natur beteiligt, mehr noch, es ist nötig, um die Größe unserer Umwelt überhaupt „fassen“ zu können. Die zeitgenössische Kunst tastet sich von innen und von außen an diese Öffnung heran, erkundet Grenzen und Durchlässigkeit. Die wechselseitigen Durchblicke, die von Fensterscheiben durch Spiegelungen und Reflexionen unterbrochen und gestört werden können, werden genauso in den Fokus genommen wie das Licht selbst, das fähig ist, die gläserne Barriere zu überschreiten. Auch die Wirklichkeit der Natur, die auf „der anderen Seite“ liegt, wird hinterfragt. Das Fenster wird zum künstlerischen Experimentierfeld, in dem die Beziehungen von Innen und Außen, von Realität und Täuschung ausgelotet werden.
(Quelle: M
useum Sinclair-Haus - Text zur Ausstellung)

 

 

Sehr unterschiedliche Blickweisen und Perspektiven bot die kleine, aber sehr ansprechende Ausstellung im Sinclair-Haus. Die Arbeiten von neunzehn Künstlern entstanden in sehr verschiedenen Stilen und Techniken, von Gemälden über Scherenschnitten über Fotografien bis zu Video-Installationen. So vielseitig wie die Techniken waren natürlich auch die Themen, denen aber alle der "Blick durchs Fenster" gemeinsam war.

 

Sehr sehenswert waren u. a. ein großes Wandbild ohne Titel von Karin Kneffel, das im Titelbild zu unserem Bericht zu sehen ist, sowie eine 'audiovisuelle Rauminstallation' mit dem Titel "The Picture" von Julia Willms.

 

 

Die Fotos

Das Museum Sinclair-Haus

Das Museum Sinclair-Haus ist direkt am Schloss in Bad Homburg gelegen und ist ein kleines Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst. Der Schwerpunkt liegt auf dem Thema „Natur, Kreatur und Schöpfung“ und liegt damit im Einklang mit den Zielen der Nantesbuch-Stiftung, die "das Bewusstsein für den Wert von Kunst und Natur ... schärfen und ... erweitern" will. Die Stiftung wurde von der Unternehmerin Susanne Klatten gegründet und 2017 mit der ehemaligen ALTANA-Stifung zusammengeführt.

 

 


Links